May 27

Posted by Axel

Heute kam das Bodengutachten. Beauftragt haben wir die Firma ERWATEC und es ist schon ganz interessant zu lesen, was sich da unter unserer künftigen Hütte befindet. Glücklicherweise kein Treibsand :-)

Der Mutterboden ist jedoch rund 50 cm tief und muss durch ein tragfähigen Untergrund ausgetauscht werden.

May 21

Herzlich Willkommen!

Posted by Axel

Wir möchten Euch mit diesem Blog über unser Bauvorhaben auf dem Laufenden halten. Nach langem hin und her haben wir uns für Trave Massivhaus aus Lübeck als Baupartner entschieden, die sich knapp gegen Team Massivhaus und Roth Massivhaus durchsetzen konnten. In den Monaten zuvor haben wir mit rund 15 Bauunternehmen Gespräche geführt, um herauszufinden ob wir uns dort mit unseren Wünschen und Vorstellungen gut aufgehoben fühlen.

Zu jedem Baupartner (auch Fertighaushersteller) ließen sich seitenlange Berichte erstellen. An dieser Stelle will ich daher nur kurz auf unsere Finalisten eingehen.

Bei Team Massivhaus waren wir schon sehr früh von der günstigen und vor allem transparenten Preisgestaltung angetan. Wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl, versteckte Kosten zu übersehen. Neben der sehr angenehmen und hilfreichen Beratung durch Herrn Monseés hat uns die große Zahl jährlich fertiggestellter Häuser beeindruckt. Weniger positiv sehen wir die mangelnde Flexibilität von Team Massivhaus in Bezug auf das Vertragswerk an. An dieser Stelle monierte auch die Verbraucherzentrale nach eigenen Angaben zum x-ten Mal, denn der Bauherr trägt hier ein nicht unerhebliches Risiko. Schade. Zweiter im Bunde war die Firma Roth Massivhaus aus Berlin. Auch hier gab es an der Beratung nichts auszusetzen und man zeigte sich sehr bemüht. Auf unser Drängen erhielten wir auch einen unverbindlichen Architektentermin, bei dem wir unsere Vorstellungen skizzieren konnten. Leider hatten wir dort nicht das Gefühl, dass unser Geschmack entsprechend umgesetzt werden kann – ist ja auch nicht immer so einfach mit der Kundschaft. Preislich lagen wir zudem am oberen Ende der Fahnenstange, so dass wir uns quasi der Firma TEAM “ausgeliefert” sahen. Und so war es vielleicht ein Glücksfall, dass wir auf  Trave Massivhaus aufmerksam wurden. Dort erhielten wir ein erstklassiges Architektengespräch mit entsprechenden Entwürfen und überzeugende Antworten auf unsere Fragen zum Bauvorhaben. Auch vertraglich ist man auf unsere Wünsche eingegangen. Preislich sind wir ebenfalls zufrieden, da wir noch innerhalb unseres Kostenrahmens liegen und nun auf eine qualitativ hochwertige Bauausführung setzen.

Obwohl von unserem Haus noch nichts zu sehen ist, haben wir von den vielen Erfahrungen, die andere Bauherren gesammelt haben und in Bautagebüchern veröffentlicht haben sehr profitiert. Aus diesem Grund wollen auch wir unsere Erfahrungen mit diesem Blog an Euch weitergeben. Solltet Ihr direkte Fragen an uns haben, so könnt Ihr einfach einen Eintrag kommentieren und wir bekommen eine Email von Euch, ohne das der Kommentar veröffentlicht wird.

Viele Grüße von

Steffi, Axel und Mia