Nov 15

Richtfest

Posted by Axel

Vor zwei Tagen haben wir Richtfest gefeiert! Zwar war das Wetter nicht so festlich aber es haben dennoch rund 25 Gäste den Weg zu unserem Fest gefunden. Zum Glück war das Dach durch die Unterspannbahn vollständig dicht und der Regen blieb draußen. Zwei Tage später war auch die letzte Pfütze im Bau weggetrocknet. Die Zimmerleute waren derart schnell, dass am Freitag bereits die Dachrinne fertig war. Ursprünglich wollte ich die Fallrohre noch etwas anders positionieren, was für die spätere Ableitung günstiger gewesen wäre. Aber dies ist nun auch kein Drama und bedeutet lediglich etwas längere Verrohrung um das Haus herum. In der kommenden Woche rechnen wir mit der Dacheindeckung und eventuell kommen auch schon die Fenster und Türen. Da wir uns bei der Installation der Solarkollektoren für die Innendachmontage entschieden haben, muss vor der Dacheindeckung noch der Installationsrahmen für die Kollektoren eingebaut werden. Ob man die Kollektoren auf das Dach oder bündig setzt ist weitgehend Geschmackssache. Wir fanden, das Dach wirkt mehr wie aus einem Guß, wenn die Kollektoren integriert sind. Einziger Nachteil ist die Unterbrechung der Außenhaut, weshalb die Abdichtung zwischen Dach und Kollektor entsprechend wichtig ist. Da wir bei unserer Variante weniger Dachziegel benötigen ist der Montagemehraufwand und damit der Mehrpreis minimal.Richtfest

Leave a Reply