Mar 11

Seit Dienstag ist die Firma Pedotherm mit zwei Mitarbeitern dabei, die kontrollierte Be- und Entlüftung sowie die Fussbodenheizung einzubauen und machen auf uns Bauherren dabei einen hervorragenden Eindruck. Auch vom TÜV gab es gestern bei der Begehung der Baustelle lobende Worte, denn auch das verwendete Material entspricht Top-Qualität. Die auf dem Boden verlaufenden Lüftungskanäle gehen zu Verteilern im HWR und der Ankleide und verschwinden demnächst unter der Dämmung bzw. dem Estrich. Der HWR sieht jetzt schon voll aus und wir sind gespannt, wie viel Platz am Ende da wohl noch übrig bleibt. Der Sanitärinstatllateur hat nun ebenfalls seine Rohinstallation abgeschlossen, wie Ihr auf einigen Bildern erkennen könnt. Am kommenden Wochenende kommt möglichweise der Estrich und das deutet darauf hin, dass unser Bauträger bis Ende April fertig sein möchte. Unzufrieden sind wir nach wie vor mit dem Fensterbauer. Zwar sind die Fenster nun richtig eingebaut, jedoch liegen die falschen Fenster seit Monaten auf der Baustelle und warten auf Abholung. Die Eingangstür lässt sich nicht richtig schliessen und müsste nachgestellt werden. Der Unterlaufschutz an den bodentiefen Fenstern wird wahrscheinlich erst später erneuert. Zudem benötigen wir dringend einen Griff, damit wir unsere Fenster zum Lüften öffnen können. Zur Zeit machen wir das mit einem Schraubendreher mehr schlecht als recht. Als empfindlich zeigt sich auch die Folierung der Fensterrahmen. An der Eingangstür sind bereits zwei Beschädigungen und natürlich war es keiner gewesen.

Pedotherm 1

Pedotherm 2

Pedotherm 3

Leave a Reply